Mehrfach verwendbare WET-CAST Betonformen. Abformmaterial mit besonderen Eigenschaften.

Vorteile:

  • große Produktauswahl
  • einfache Verarbeitung
  • keine Füllstoffe
  • hohe Reiß­festigkeit
  • hohe Abriebfestigkeit
  • lange Formen­lebensdauer
  • ideal für moderne Betonarten wie UHPC oder SCC

Mit unseren Materialien haben Sie die Freiheit bei der Formgebung, die Sie benötigen, um unverwechselbare Produkte herzustellen. Unterschiedlichste Formgebungen und Strukturen können durch das Betongießen in flexiblen Kautschukformen realisiert werden.

Die vielfältige Produktpalette, mit unterschiedlichen Härtegraden (Shore A 10-90) und Verarbeitungsmöglichkeiten, lässt kein Projekt mehr unmöglich erscheinen. Smooth-On Produkte sind sehr einfach anzuwenden. Part A und Part B werden zumeist 1:1 nach Volumen gemischt (keine Waage nötig) und auf ein vorbereitetes Modell gegossen, gestrichen oder gesprüht. Die Vernetzung durch Additionspolymerisation gewähr­leistet eine schrumpfungsfreie Aushärtung und hohe Beständigkeit gegen mechanischen und chemischen Verschleiß. Reißfestigkeit und Bruch­dehnung (bis zu 1000%) sind konkurrenzlos. Alle Produkte sind frei von Füllstoffen und verfügen somit über eine dichte Zellstruktur. Für den Verarbeiter bedeutet dies, dass sich der Beton leicht aus der Kautschukform löst und nur wenig Schalöl er­forderlich ist. Verfärbungen im Beton können somit vermieden werden. Zudem ist die Oberfläche der damit her­ge­stellten Betonobjekte besonders gleichmäßig und feinporig, was insbesondere bei Sichtbetonteilen und modernen Betonarten wie UHPC (Ultra High Performance Concrete) oder SCC (Self Compacting Concrete) von Vorteil ist.